Wenn Kundendaten von uns gespeichert und verarbeitet werden, erfolgt dieses unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG). Wir gestatten keinem Dritten, Ihnen Informationsmaterial auf Grundlage unserer Daten zuzusenden. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (beispielsweise bei Arzneimittel-Direktbestellungen das mit der Lieferung an unsere Kunden beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten ausschließlich auf das zur korrekten Auftragsbearbeitung und -abrechnung erforderliche Minimum.



<<< Home