Ich bin Heilpraktikerin nach dem Heilpraktikergesetz (HPG) und habe am 16. Mai 1994 meine Prüfung beim Gesundheitsamt München (Gesundheitsreferat) abgelegt. Seitdem bin ich als Heilpraktikerin tätig, zunächst als Assistentin, dann mit eigener Praxis in München.



Das Jahr 2010 ist bereits mein 10. Praxisjahr in Krefeld-Hüls. Ich danke allen meinen Patienten recht herzlich für das Vertrauen, das Sie mir bisher entgegen gebracht haben. Dieses Vertrauen ist für mich sehr wertvoll, weil ich auf diese Weise sehr viele Dinge lernen und an Erfahrung gewinnen konnte.

Ganz besonders stolz bin ich, dass wir Ihnen nun auch Hilfe auf dem Gebiet der Gesprächspsychotherapie anbieten können: Seit 1. Juli 2010 führt mein Ehemann Jürgen Vetter, Heipraktiker für Psychotherapie, zusammen mit mir unsere Praxis als Gemeinschaftspraxis weiter. Wie wohl die allermeisten meiner Patienten bisher erfahren konnten, hat die "sprechende Medizin" in meiner Heilkunde einen hohen Stellenwert. Die Erweiterung unseres professionellen Angebotes an Sie ist mir daher eine ganz besondere Freude. Scheuen Sie sich nicht, vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Unterstützung brauchen - Diskretion ist für uns selbstverständlich.

Das erfolgreiche Wirken als Heilpraktikerin setzt in meinen Augen insbesondere ein außerordentlich hohes Maß an Empathie (= die Fähigkeit, sich in das Denken und Befinden anderer hineinzuversetzen) voraus. Dieses ist eine wichtige Forderung an alle heilend Tätigen, die schon von Hippokrates aufgestellt wurde (Hippokrates von Kós, Arzt, um 460 v. Chr - um 375 v. Chr.).

Aufgrund meiner Erfahrung aus verschiedenen sozialen Tätigkeitsfeldern und meiner langjährigen beruflichen Erfahung im Gesundheitssektor glaube ich auch eine hohe soziale Kompetenz in meine Tätigkeit als Heilpraktikerin einbringen zu können.



<<< Home